15. September

posted by Bleu Broode on 2013.09.19, under Stahlratte
19:

Wenn mein kleiner Bruder (17, gutaussehend, gepflegte Finger) und seine Freunde einen bestimmten Zustand besonders unterstreichen wollen, dann benutzen sie das Superlativ todes-. Wir haben dafür früher männer- oder pferde- verwendet.

Die Sonne ist todesheiß, sie brennt pferdedoll, ich bin männer am schwitzen. Ich musste mir den Rock meiner Crew-Kollegin leihen. Hosen sind einfach zu warm.

Comments are closed.

pagetop